Kokosöl Ölziehkur:

  1. Das Sachet aufreißen und das Öl in den Mund drücken.*
  2. Den Mund für 5-15 Minuten spülen. Das Öl kann abwechselnd gekaut, geschlürft und durch die Zahnzwischenräume "gezogen" werden. Bitte nicht gurgeln!
  3. Das Öl nach der Anwendung am besten in ein Papiertuch ausspucken und in den Mülleimer entsorgen.** Man kann mit Wasser nachspülen und wie gewohnt mit der Zahnpflege fortfahren.

* Die Ölziehkur kann fest oder flüssig angewendet werden. Sollte die Ölziehkur in fester Form vorliegen, kann das Sachet in den Händen oder in einem Glas warmem Wasser aufgewärmt und dadurch verflüssigt werden.

** Die Ölziehkur nach der Anwendung in den Mülleimer ausspucken und entsorgen – nicht in das Waschbecken ausspucken, da das Öl sonst Verstopfungen im Abflusssystem verursachen kann.

Die Ölziehkur passt gut in die morgendliche Routine – einfach vor oder nach dem Zähneputzen anwenden. Die Sachets können auch bequem on-the-go und auf Reisen benutzt werden.

Mundwasser-Pulver:

  1. Reiße das Sachet auf und schütte das Pulver direkt in Deinen Mund. Das Pulver verflüssigt sich sofort.
  2. Den Mund für ca. 15 Sekunden spülen.
  3. Danach kannst Du die Flüssigkeit einfach ausspucken.