Wie reinigt man Zungenreiniger aus Kupfer?

Unsere Zungenreiniger sind aus 100% reinem Kupfer. Kupfer verfärbt sich mit der Zeit auf natürliche Weise. Das bedeutet aber nicht, dass der Zungenschaber schmutzig ist bzw. nicht mehr verwendet werden kann.

Die Kupferoberfläche oxidiert im Laufe der Zeit an der Luft zu einer grünlichen oder braunen matten Schutzschicht. Der Zungenreiniger wirkt dann nicht mehr so glänzend und schimmernd. Diese Schicht wird „Patina“ genannt und ist völlig unbedenklich. Diese Patina bzw. Verfärbung kann mit einfachen Hausmitteln entfernt werden so dass die Zungenschaber wieder zu ihrem früheren Glanz zurückkehren.

Hier erfährst du, wie du deine Zungenschaber aus Kupfer ohne Chemikalien reinigen kannst und so lebenslang benutzen kannst!

Du hast noch keinen Zungenreiniger? Hier kannst du dir deinen eigenen bestellen.

Zungenreiniger aus Kupfer mit Zitrone reinigen

Was du benötigst

  • Eine Zitrone
  • Weißer Essig (z.B. Weißweinessig)
  • Ein sauberes, trockenes und weiches Küchentuch oder Papiertücher (z.B. Küchenrolle)
  • Eine Schüssel oder einen tiefen Teller (z.B. einen Suppenteller)

 Methode 1

  1. Schneide die Zitrone in Viertel.
  2. Nimm ein Zitronenviertel und tauche es in etwas Essig ein.
  3. Reibe die Zungenschaber unter leichtem Druck mit der Zitrone ein, bis die verfärbten Stellen entfernt sind.
  4. Die Zungenschaber unter fließendem lauwarmem Wasser abspülen.
  5. Mit einem sauberen weichen Tuch die Zungenschaber abtrocknen.

Methode 2

  1. Gib etwas weißen Essig in eine Schüssel.
  2. Ein Zitronenviertel in die Schüssel mit dem Essig auspressen.
  3. Die Zungenschaber in die Schüssel legen und max. 10 Minuten einwirken lassen.
  4. Mit einem Tuch oder den Papiertüchern die Zungenreiniger abwischen und somit die Verfärbungen entfernen.
  5. Die Zungenschaber unter fließendem lauwarmem Wasser abspülen.
  6. Mit einem sauberen weichen Tuch die Zungenschaber trocken polieren.

Quick-Fix im Badezimmer mit Zahnpasta

  1. Nimm etwas Zahnpasta (ohne abrasiven Inhaltsstoffen) und reibe den Zungenschaber damit ein.
  2. Den Zungenschaber unter fließendem lauwarmem Wasser abspülen.
  3. Mit einem sauberen weichen Tuch abtrocknen.

 

Durch eine regelmäßige Pflege der Zungenreiniger aus Kupfer werden sie ein Leben lang halten und immer schön glänzen und schimmern.

Verbessere deine Mundpflegeroutine mit Qikfresh. Unser Sortiment an natürlichen Mundpflegeprodukte findest du hier.

Weitere Antworten auf häufige Fragen zum Zungenreiniger findest du auch auf unserer FAQ Seite oder in unserem Blog.

Einen Kommentar schreiben

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung moderiert.